Pfullingen 

   

 

 

  Landschaft im Frühling

Malerei für wenig Erfahrene und Fortgeschrittene

Vergessen sind die Grau- Weiß- und Brauntöne des Winters. Der Frühling bringt uns die ganze strahlende Farbpalette zurück, die wir in Landschaftsbilder umsetzen wollen. Wir arbeiten entweder nach eigenen- oder vom Dozenten gestellten Fotos und gehen prozessorientiert in vordefinierten Schritten vor. Wir arbeiten dabei seriell auf Papier, Bütten oder kleinere Leinwände (nicht größer als 60x80 oder 60x60).

Materialliste:

 

Acrylfarben

Pinsel, Wasserbehälter

Farbenpalette (Papp-, oder Kunststoffteller oder ähnliches)

eventuell eine Sprühwasserflasche

Wer hat: Ölpastellkreiden oder Wachskreiden (werden auch zur Verfügung gestellt)

Weicher Bleistift

Lappen oder Küchenkrepp

Leinwände

Föhn

 

Höchstteilnehmerzahl: 8

 

Mittwoch , 28. 04. 2021, 09:30 Uhr bis 17 Uhr